Home » Schwankende Fondspreise
 
Warum schwanken Fondspreise? PDF Drucken E-Mail

Preisschwankungen von Fondsanteilen kommen durch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zustande. Je größer die Nachfrage, desto stärker steigt auch der Preis, den Käufer bereit sind, für einen Investmentfond zu bezahlen.

Besteht jedoch keine Nachfrage, möchten viele Besitzer eines Fonds verkaufen, sinkt auch der Preis für den Investmentfond.

Fondsanteile sind Anteile am Fondsvermögen, also aller im Fondsportfolio gehaltenen Wertgegenstände, wie Aktien, Immobilien etc. Auch diese Wertgegenstände sind Wertschankungen unterworfen, die dementsprechend den Preis pro Fondsanteil beeinflussen.

Diese Wertschwankungen können Anleger mittels Fonds-Sparplänen ausnützen, da man mit einem festgelegten regelmässig eingezahlten Geldbetrag immer unterschiedlich viele Fondsanteile bekommt (siehe dazu auch "Sparplan oder Einmalanlage").

 


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt einfach-fonds.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von einfach-fonds.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse